JSG Kloster Oesede/Harderberg E1-Junioren Kreismeister 2018/2019

06.06.2019

Nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft macht die JSG Kloster Oesede/Harderberg das „Double“ perfekt.

Die diesjährige Kreismeisterschaft der E1-Junioren fand am 06.06.2019 auf der Sportanlage der JSG Kloster Oesede/Harderberg statt. Hierzu trafen sich die jeweiligen Staffelsieger des Landkreises Osnabrück in Kloster Oesede um den Sieger der insgesamt vier Staffeln zu ermitteln.

Aus dem Nordkreis waren der TuS Eintrach Rulle und BW Hollage vertreten und aus dem Osnabrücker Süden traten als jeweilige Staffelmeister der SV Bad Laer und die JSG Kloster Oesede Harderberg an.

Mit einer makellosen Bilanz von drei Siegen wurde die JSG Kloster Oesede/Harderberg an diesem Tag zum Kreismeister 18/19 gekürt.

Wir gewannen das erste Spiel gegen eine spielerisch starke Mannschaft aus Rulle mit 2:1, was uns sofort das nötige Selbstvertrauen gab um die weiteren Spiele anzugehen.

Im zweiten Match gegen BW Hollage hatten wir an diesem Tag auch noch das Glück auf unserer Seite denn durch ein Eigentor in der letzten Sekunde konnten wir auch dieses Spiel gewinnen.

Zuvor hatten die Hollager mehrmals den Sieg auf dem Fuß aber sowohl ein starker Torwart als auch das Aluminium sicherten uns den glücklichen Sieg.

So kam es zum „Endspiel“ zwischen der JSG und dem SV Bad Laer, die zuvor eine Niederlage gegen BW Hollage sowie einen deutlichen Sieg gegen TUS Eintracht Rulle eingefahren haben.

Durch eine souveräne und konzentrierte Leistung kamen wir gegen nie aufsteckende Laerer zu einem letztendlich verdienten 2:0 Erfolg.

Auch dank der zahlreichen Fans die unsere Jungs an diesem Tag unterstützt haben konnten wir nach packenden Spielen den Pokal und somit den Titel gewinnen.

Kompliment an alle Spieler unserer Mannschaft, für die ganz, ganz tolle Leistung, Glückwunsch!!!