TT-Vereinsmeisterschaften 2018

23.01.2018

Am 20.01. fanden die diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des VFL Kloster Oesede statt. Aufgrund einiger Erkrankungen fanden sich nur ca. 15 Teilnehmer im Einzel- und Doppelbereich in der Halle an der Grundschule ein. Nach diversen Qualifizierungsspielen setzte sich erstmalig Johannes Spreckelmeyer aus der 1. Herren in der Einzelkonkurrenz in einem spannenden Finale gegen den letztjährigen Titelträger Florian Lührmann durch. Den 3.Platz im Einzel belegte Thomas Hölter vor Malte Frankenberg. Im Doppel konnte sich ebenfalls Johannes mit seinem Partner Lukas Brüggemann gegen das Doppel Martin Jung und Dirk Stertenbrink behaupten. Einen herzlichen Dank an die Organisatoren der 4. Herren und die gute Verpflegung während und nach dem Turnier. Bild v.l.n.r. stehend: Johannes Spreckelmeyer, Florian Lührmann, Thomas Hölter, Martin Jung, hockend: Dirk Stertenbrink, Lukas Brüggemann