Jahreshauptversammlung des Fördervereins

22.03.2017

Am Abend des 15.03.2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins VfL Kloster Oesede e.V. statt.

VfL Kloster Oesede
v.l.: Frank Schröder (3. Vorsitzender), Claudia Timmermann (Schriftführerin), Dirk Huning (1. Vorsitzender), Detlev Calmer (2. Vorsitzender) und Andreas Knöschke (Schatzmeister) bilden den Vorstand des Fördervereins VfL Kloster Oesede.

Der Vorstand berichtete über die in 2016 empfangenen Spenden, sowie die Erneuerung der Trainerbank am Rasenplatz zur Waldbühne. Des Weiteren berichtete der Vorstand über neue anvisierte Projekte in 2017/2018. Hier ging es um die Erweiterung der Flutlichtanlage auf dem Rasenplatz zur Waldbühne. Es stieg die Mitgliederzahl um 9% zum Vorjahr auf 56, welches der Vorstand freudig verkündete. Es ist angestrebt im nächsten Jahr auf 60 Mitglieder zu kommen.

Der Förderverein bedankt sich sehr bei den derzeit 50 langfristigen Sponsoren, sowie für die zahlreichen zweckgebundenen Spenden durch Firmen und Privatpersonen. Der Vorstand wurde nach dem Bericht der Kassenprüfer durch seine Mitglieder entlastet. Zur Wahl standen in diesem Jahr der 2. Vorsitzende Detlev Calmer, Schriftführerin Claudia Timmermann sowie der Schatzmeister Andreas Knöschke. Alle wurden einstimmig von den anwesenden Mitgliedern wieder gewählt.