9. Blau-Weiße-Nacht in Kloster Oesede - 90 Jahre VfL Kloster Oesede

10.04.2018

Am 7. April 2018 fand die 9. Auflage der Blau-Weißen-Nacht des VfL Kloster Oesede statt. Die Tore vom Saal Steinfeld öffneten zum 90-jährigen Vereinsjubiläum in der über 180 Gäste einen ausgelassenen Abend mit einem erstklassigen Abendprogramm und 90 Liter Freibier, gesponsert vom Förderverein, feierten.

Auch in diesem Jahr hatten sich die Organisatoren Niko Werner Niermann, Dirk Huning und David Meyer einiges einfallen lassen. Nach einem tollen musikalischen Intro, präsentiert von Sarah Niermann und Lisa Weber, wurde in Anlehnung an das stadtbekannte „Disco Bingo“ ein modifiziertes „Kloster Bingo“ gespielt, indem die Besucherinnen und Besucher neben 2 VIP-Tickets für den VfL Osnabrück, einen 50 Euro Tankgutschein von Aral gewinnen konnten.

Mit einem Live-Showact vom Waldbühnen-Ensemble aus dem Stück „Natürlich Blond“ fand der Abend einen weiteren Höhepunkt, bevor die 4. Herren Fußball, der Tennis-Damenmannschaft und die Tischtennis-Herren als Mannschaften des Jahres für ihre tollen Leistungen in der abgelaufenen Saison geehrt wurden.

Nach den Ehrungen drehte DJ Schrotti mit 90er Jahre Hits die Musik auf und die Gäste legten bis in die Morgenstunden eine heiße Sohle aufs Parkett.

Der Erfolg des Vereins basiert nicht zuletzt auf dem Einfallsreichtum und Engagement aller ehrenamtlichen Funktionäre des Vereins. Durch ihre Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit kann der VfL Kloster Oesede in eine durchaus positive Zukunft blicken. Ihnen gilt großer Dank und Anerkennung für Ihre Loyalität und Identifikation mit dem Verein. Getreu dem Motto „Im Verein ist Sport am schönsten“ freut sich der VfL Kloster Oesede auf ein weiterhin ereignisreiches Jahr 2018.